In diesem Winter : Roadtrip Ski in den Alpen mit Blacksheep-van.com - Blacksheep Van

In diesem Winter : Roadtrip Ski in den Alpen mit Blacksheep-van.com

150 150 Blacksheep Van

Route: La Plagne, La Giettaz, La Clusaz, Chamonix, Verbier, Zermatt.

Länder: Frankreich, Schweiz.

Länge: 450 km.

Empfohlene Dauer: 10 Tage.

Blacksheep-Freunde, vergessen Sie nicht Ihre Skier oder Ihr Snowboard nicht! Blacksheep begleitet Sie auf Ihrer Tour durch die Alpen, die Haute-Savoie und die Schweiz.
Auf dem Programm: Skifahren, Rodeln, Hundeschlittenfahrten, Landschaften und Sensationen!

Ab Lyon fahren Sie in Richtung Chambéry nach «La Plagne». Dieses Skigebiet bietet viele  Aktivitäten : Über 200 Pistenkilometer stehen Ihnen für die Ausführung Ihres Gleitsports zur Verfügung. Außerdem zwei Gletscher, Snowparks, Boarder Cross, Half-Pipes, Iglus für die Nacht oder ein hervorragendes Essen…Sie haben die Qual der Wahl!
Wenn Sie etwas ganz Neues erleben möchten, dann erkundigen Sie sich nach Hundeschlittenfahrten oder Schneeschuhwanderungen: es lohnt sich !

Nachdem Sie ein leckeres Fondue in einem Iglu oder in Ihrem Campervan gegessen haben, geht Ihre Reise über Albertville nach La Clusaz weiter. Auch diese Station hat sehr viel zu bieten: neben Skifahren auf den vielen kilometerlangen Pisten, können Sie auf Ihren Wanderungen atemberaubende Landschaften, verschneite Wälder und blütenweiße Berge bewundern. Ein kleiner Rat : vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

Wenn Sie genug frische Luft getankt haben, dann setzen Sie sich erneut an das Steuer Ihres Blacksheep Californias und umfahren den Mont Saxonnex bis nach Chamonix. Sollten Sie am Abend ankommen, dann machen Sie einen Halt im Dorf, um von den Bars und dem regen Nachtleben zu profitieren.
In Chamonix gibt es viele Sportereignisse, wie den Ultra Trail des Mont Blanc im Sommer oder die Free-ride World Tour im Januar. Ihr Roadtrip wird aufregend sportlich ausfallen ! Im Sommer sollten Sie eine Tour in die Schluchten von Diosaz und im Winter eine Schneeschuhwanderung auf den Hängen des Massivs nicht versäumen. Für die etwas Mutigeren empfehlen wir einen Hubschrauberflug über den Mont Blanc !

Wenn Sie einige Tage im Dorf verbracht haben und nicht länger dort bleiben möchten, können Sie weiter in Richtung Schweiz fahren. Dieses Land ist berühmt für seine herrlichen, natürlichen Landschaften. Verbier, das Ziel Ihrer Reise, liegt in der Region des St. Bernhards. Dort gibt es ein Wandernetz mit nicht weniger als 900 km Wegen.
Im Sommer sollten Sie Ihr Fahrrad mitnehmen. Im Winter können Sie Ski oder Schlitten fahren, Gleitschirmfliegen oder wandern.
Wir empfehlen Ihnen unbedingt die regionalen Produkte zu probieren : Käse, Wurstwaren und getrocknetes Fleisch, Wein und Roggenbrot. Ein wahrer Schmaus !

Ihre nächste und letzte Etappe ist Zermatt. Dieses Dorf östlich von Verbier liegt in der Nähe der Grenze nach Italien. Ihr Blacksheep Campervan bringt Sie auf alle Gipfel! Sportfreunde bekommen auch hier die Gelegenheit, diverse Winteraktivitäten auszuüben: Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Eisklettern, Eisstockschießen, Gleitschirmfliegen… Mit der höchstgelegenen Seilbahnstation Europas erreichen Sie die den Gipfel des Breithorns, von wo Sie den Eindruck haben, sich auf dem Dach der Welt zu befinden. Stellen Sie sich einen Blick auf den Mont Blanc, die italienischen Alpen und, wenn Sie Glück haben, auf das Mittelmeer vor! Wenn Sie früh genug aufstehen, können Sie ebenfalls den Sonnenaufgang über den Rothorn genießen.

Der Roadtrip durch die Alpen geht zu Ende. Atmen Sie ein letztes Mal die reine Bergluft tief ein, bevor Sie sich auf den Rückweg machen. Umrunden Sie nördlich den Genfer See und durchqueren Sie die Stadt. Vielleicht inspiriert Sie dies  für Ihren nächsten Urlaub… Bis bald bei Blacksheep-van.com !

Zermatt - BreithornLa ClusazChamonix - aiguille du midi

Phasellus odio vel, Donec diam dictum