Road-trip en Suisse en van aménagé - Blacksheep Van


Road-Trip in Belgien mit einem Schweiz

Kultur

Gastronomie

Landschaften

Romantische Momente

550 km

xxx €

1 Semaine

Die wichtigsten Reisestationen :

  • Bientôt disponible

Teilen Sie Ihre Reiseerlebnisse

Die Schweiz ist zwar klein und politisch neutral, aber dennoch geschichtsträchtig und kulturbeladen. Von Lyon aus erreichen Sie die Grenze in nur 2 Stunden.
Hier spricht man 4 offizielle Sprachen, die die Kulturen der Regionen unterschiedlich prägen : französisch, deutsch, italienisch und rätoromanisch. Die Alpen im Süden, das Juragebirge im Norden und die unzähligen Seen machen den landschaftlichen Reichtum des Landes aus, den es sich zu entdecken lohnt.
Ein Roadtrip in der Schweiz ist die ideale Familienreise in einem Camper California.

Von Lyon nehmen Sie die Autobahn in Richtung Genf. Dort können Sie das beeindruckende, mittelalterliche und kulturelle Erbe der Stadt genießen. Ein gemütlicher Bummel durch die Altstadt ist sehr zu empfehlen. Besichtigen Sie die Kathedrale Saint-Pierre. Die Führung durch den « Palais des Nations », dem Zentrum für Weltdiplomatie und UN-Hauptsitz, lohnt sich auf jeden Fall. Das Deckenrelief im « Saal der Menschenrechte » ist beeindruckend. Im Seebecken von Genf, « La Rade », kann man den bis zu 140 m hohen Wasserstrahl bewundern.
Schließlich empfehlen wir Ihnen, sich in eins der Cafés des « Carouge » zu setzen, einem Stadtviertel, das durch seine sardischen Ursprünge und seine Bohème-Atmosphäre geprägt ist.

 

Agence Blacksheep de Genève
Un road trip en Suisse avec un van aménagé Blacksheep

Ihre Reise führt Sie weiter über Lausanne und Montreux zum Schloss von Chillon. Bevorzugen Sie die touristischen Strecken und genießen Sie die pittoresken Landschaften der Region. Zwischenstopps in den französischen Alpen, den Weinbergen und am Ufer des « Lac Léman » lohnen sich auf alle Fälle. Wenn Sie im Juli über Lausanne fahren, dann sollten Sie zu einem der hunderten, freien Konzerte, die im Zuge des Jazz-Festivals gegeben werden, gehen.
In Chillon, lohnt sich die Besichtigung des gleichnamigen Schlosses aus dem 18. Jahrhundert mit seinen starken Mauern, Wehrgängen und Türmen.

Was Sie in Lausanne nicht versäumen sollten :
  • Das Schloss Chillon
  • Cyclotour du Léman (Radmarathon im Mai)
  • « Festival de la Cité » in Lausanne (erste Julihälfte)
  • Das «Lausanne Underground Film & Music Festival »(Oktober)

Wir empfehlen Ihnen, die Nacht in Ihrem Campervan am Ufer des Sees zu verbringen, bevor Sie am nächsten Tag nach Bern aufbrechen.

Bern ist die Hauptstadt der Schweiz und ein Weltkulturerbe, das Sie auf keinen Fall auslassen sollten.
Die 1191 gegründete Stadt befindet sich in einer Windung der Aar. Parken Sie Ihren Camper California und bummeln Sie durch die Gassen und Straßen der hervorragend erhaltenden Altstadt aus dem Mittelalter.
Auch das Einstein-Museum, das den Arbeiten des Vaters der Relativitätstheorie gewidmet ist, ist ein Besuch wert.

Das Bundeshaus, das Schweizer Parlamentsgebäude aus aus dem Jahr 1902, kann ebenfalls besichtigt werden.

Was Sie in Bern und Zürich nicht versäumen sollten :

  • Das Einstein-Museum in Bern (von Februar bis Dezember geöffnet)
  • Die Schokoladenfabrik von Lindt in Zürich
  • Das Züricher Open-Air Festival (Ende August/Anfang September)
Zurich road trip conseils Blacksheep

Den Bauch gefüllt mit Schokolade, den Kopf voller schöner Erinnerungen und die Kamera voller Fotos, kehren Sie nun nach Lyon zurück. Wer mehr Nervenkitzel und Spannung braucht, sollte über den den Furka-pass zurückfahren.
Mit einer Höhe von 2429 m über dem Meeresspiegel, ist diese Strecke eine der schönsten Europas. Aber Achtung, Leitplanken gibt es nicht in allen Abschnitten!
Mit einer Fahrt über diese Passstraße folgen Sie übrigens den Spuren von James Bond: 1964 wurden hier einige sehr berühmte Filmszenen von « Goldfinger » gedreht !

So erreichen Sie schließlich Genf und können über die Autobahn nach Lyon zurückfahren.

tempus quis, commodo commodo Aenean ultricies felis efficitur. id,