Europaweit in 41 Agenturen

MENU

Fahren Sie mit dem Van von Bordeaux aus auf eine Roadtrip ! Das ist der perfekte Ausgangspunkt. Entdecken Sie den Reichtum des Südwestens Frankreichs, insbesondere die Gironde, die Austernparks, die kulturelle und gastronomische Vielfalt… Wenn Sie an der Weinologie interessiert sind, werden Sie mit den vielen Weinbergen wie dem Château Mouton Rothschild, der Stadt des Weins von Bordeaux, begeistert sein… Machen Sie einen Spaziergang oder eine Wanderung zur berühmten Dune du Pilat,dieEstuaire de la Gironde… Und halten Sie an dem charmanten mittelalterlichen Ort Saint-Emilionvorbei, nicht zu vergessen die unumgängliche Tour vonArcachon!

Unsere Tipps für einen erfolgreichen Roadtrip:

bogen

Drei-Tage Wochenende

Entdecken
Kappe ferret

Einwöchiger Aufenthalt

Entdecken

Tag 1: Wir beginnen den Roadtrip in Bordeaux

Beginnen Sie diesen Roadtrip mit dem Besuch der Stadt Bordeaux,die seit 2007 in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Hier finden Sie eine Mischung aus klassischer und neoklassischer Architektur mit einem großen kulturellen Reichtum. Nachdem Sie Ihren Campervan von der Blacksheep-Agentur in Bordeaux abgeholt haben, gehen Sie zum Grand Theatre. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Gebäude und seiner neoklassik Architektur verführen. Dann geht es weiter auf dem Börsenplatz mit seinen zwei symmetrischen Pavillons (Palais de la Bourse und dem Zoll-Hotel) und dem berühmten Wasserspiegel. Finden Sie die Reflexion der Fassaden der Gebäude im Wasser, dies ist zweifellos die am meisten fotografierte Aussicht von Bordeaux... Weiter geht es zum Pey-Berland-Platz, wo man die Kathedrale Saint-André bewundern kann, aber vor allem den Pey-Berland-Turm erklimmen kann, um einen Panoramablick auf die Stadt zu haben.
Sie können Bordeaux nicht besuchen, ohne die berühmten Cannelés Bordeaux zu probieren, eine süße Spezialität mit Rum und Vanille!

Wenn Sie sich für Önologie interessieren, verpassen Sie nicht die Weinstadt! Es ist eines der besten Museen der Welt nach National Geographic. Dieses Museum bietet eine Reise um die Welt durch die Zeitalter, um die Reichtümer und die Vielfalt des Weins zu entdecken.

Es ist an der Zeit, einen kleinen, netten Ort zu finden, um die Nacht zu verbringen und Ihre erste Mahlzeit an Bord des Vans zu kochen. Vergessen Sie nicht die Park4Night-App oder die Blacksheep-App.
Für Ihre erste Dusche, zögern Sie nicht, unseren Artikel über Hygiene in einem Transporter zu lesen, es wird Ihnen helfen, wenn Sie ein bisschen verloren auf die verschiedenen Optionen sind.

Tag 2: Biscarrosse und Dune du Pilat

Zweiter Tag der Roadtrip von Bordeaux,Richtung Biscarrosse, lassen Sie Ihren Van und fahren Sie mit dem Fahrrad und gehen Sie spazieren. Zum Beispiel folgen Sie der Tour "Entdeckung der Drei Seen" oder der Velodysseeroute.
Es ist auch eine Gelegenheit, wassersportlich auf den Seen von Biscarrosse zu machen: Windsurfen, Katamaran, Kite-Surfen, Paddel!
Für einen Spaziergang im Freien können Sie in den größten Wald Europas gehen: den Wald der Landes.

Nachmittags, garantierte Umzug mit der Düne des Pilat,der höchsten in Europa. Sie haben einen atemberaubenden Blick auf das Meer und das Becken vonArcachon. Hoch von 110m, die Herausforderung ist es, es zu erklimmen, aber der Gipfel wird Sie schnell vergessen die Anstrengung! Sie können auf dem Parkplatz am Fuße der Düne parken und es gibt mehrere Zugänge, um nach oben zu gelangen.

Tag 3: Arcachon

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der Vogelinsel. Machen Sie eine rund 2-h Stunden Bootsfahrt, um die berühmten Tchanqué-Hütten, Die Austernparks und die Fischerhäuser zu entdecken.
Dann geht es zum Bummel nach Arcachon. Die Besonderheit der Stadt liegt in ihren Vierteln, die nach den vier Jahreszeiten benannt sind. In der Winterstadt finden Sie das schicke Viertel der Stadt mit den zahlreichen Arcachonnaise-Villen mit originellen Architekturen. In der Höhe gelegen, können Sie an der Sternwarte Sainte-Cécile einen Panoramablick auf das Becken vonArcachonzu genießen.
Die Sommerstadt umfasst das Stadtzentrum mit den Stränden, den zwei geworfenen Stränden (Thiers und Eyrac), der Basilika Notre-Dame und der Kapelle der Marines. Sie können an der Place des Marqueses neben den Hallen, wo Sie Austern und andere lokale Produkte finden zu essen.
Die Herbststadt ist bekannt für ihren Fischerei- und Austernhafen. Hier finden Sie auch das Fischerviertel und die malerischen Häuser.

Wir hoffen, dass sie auf diesem Roadtrip von Bordeaux aus lust auf ein Abenteuer gehen! Brauchen Sie etwas Inspiration? Sehen Sie sich unsere Roadtrip-Ideen an. Zögern Sie nicht, uns in den sozialen Netzwerken(Facebook oder Instagram)zu spitzn! Das Blacksheep-Team freut sich darauf, Ihre Abenteuer an Bord ihres Wohnmobils zu verfolgen!
Sie haben eine Frage oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns unter + 33 (0) 9 51 38 88 15 oder per E-Mail an contact@blacksheep-van.com. Bis bald auf den Straßen Europas !

Entdecken Sie unsere Transporter
Bordeaux

Tag 1: Wir beginnen den Roadtrip in Bordeaux

Beginnen Sie diesen ersten Tag des Roadtrips mit dem Besuch von Bordeaux,das seit 2007 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Hier finden Sie eine Mischung aus klassischer und neoklassischer Architektur mit einem großen kulturellen Reichtum. Nachdem Sie Ihren Campervan von der Blacksheep-Agentur in Bordeaux abgeholt haben, gehen Sie zum Grand Theatre. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Gebäude und seiner neoklassik Architektur verführen. Dann geht es weiter auf dem Börsenplatz mit seinen zwei symmetrischen Pavillons (Palais de la Bourse und dem Zoll-Hotel) und dem berühmten Wasserspiegel. Finden Sie die Reflexion der Fassaden der Gebäude im Wasser, dies ist zweifellos die am meisten fotografierte Aussicht von Bordeaux... Weiter geht es zum Pey-Berland-Platz, wo man die Kathedrale Saint-André bewundern kann, aber vor allem den Pey-Berland-Turm erklimmen kann, um einen Panoramablick auf die Stadt zu haben.
Sie können Bordeaux nicht besuchen, ohne die berühmten Cannelés Bordeaux zu probieren, eine süße Spezialität mit Rum und Vanille!

Wenn Sie sich für Önologie interessieren, verpassen Sie nicht die Weinstadt! Es ist eines der besten Museen der Welt nach National Geographic. Dieses Museum bietet eine Reise um die Welt durch die Zeitalter, um die Reichtümer und die Vielfalt des Weins zu entdecken.

Es ist an der Zeit, einen kleinen, netten Ort zu finden, um die Nacht zu verbringen und Ihre erste Mahlzeit an Bord des Vans zu kochen. Vergessen Sie nicht die Park4Night-App oder die Blacksheep-App.
Für Ihre erste Dusche, zögern Sie nicht, unseren Artikel über Hygiene in einem Transporter zu lesen, es wird Ihnen helfen, wenn Sie ein bisschen verloren auf die verschiedenen Optionen sind.

Biscarosse

Tag 2: Biscarrosse und Dune du Pilat

Fahren Sie biscarrosse, lassen Sie Ihren Van und fahren Sie mit dem Fahrrad spazieren. Zum Beispiel folgen Sie der Tour Discovery des Trois Lacs oder auch der Strecke von Vélodyssée.
Es ist auch eine Gelegenheit, wassersportlich auf den Seen von Biscarrosse zu machen: Windsurfen, Katamaran, Kite-Surfen, Paddel!
Für einen Spaziergang im Freien können Sie in den größten Wald Europas gehen: den Wald der Landes.

Dune des Pilats

Um diesen zweiten Tag der Roadtrip von Bordeauxaus zu beenden, ist eine Reise mit der Düne du Pilat,der höchsten in Europa, garantiert. Sie haben einen atemberaubenden Blick auf das Meer und das Becken vonArcachon. Hoch von 110m, die Herausforderung ist es, es zu erklimmen, aber der Gipfel wird Sie schnell vergessen die Anstrengung! Sie können auf dem Parkplatz am Fuße der Düne parken und es gibt mehrere Zugänge, um nach oben zu gelangen.

Andernos

Tag 3: Andernos-les-Bains und Cap Ferret

Am Rande desArcachon-Beckensist der Badeort Andernos-Les-Bains ein Muss in der Region. Sie können am Seebrücke entlang spazieren, der längste in Frankreich. Dann gehen Sie in Richtung austernöst mit den bunten Häusern. Genießen Sie die Gelegenheit, um ein Tablett mit Meeresfrüchten und Austern zu genießen. In der Nähe befindet sich auch die Kirche Saint-Eloi mit Friesen und Wandmalereien aus dem 11. Jahrhundert. Fahren Sie weiter mit den Überresten einer gallo-römischen Villa aus dem 4. Jahrhundert.
Schließen Sie mit einem natürlichen Ort: Quinconces, wo Sie einen Panoramablick auf das Becken genießen können.

Kappe ferret

Dann geht es zum Cap Ferret. Entdecken Sie den Strand von Mimbeau, von wo aus Sie den Leuchtturm und das Becken bewundern können. Weiter zum Leuchtturm des Cap Ferret,dem einzigen Leuchtturm desArcachon-Beckens. Um die herrliche Aussicht zu genießen, müssen Sie die 258 Stufen über 50m hoch erklimmen. Die Belohnung? Ein atemberaubender Blick auf den Austernpark, die Vogelinsel, die Düne von Pilat und den Ozean... Beenden Sie mit der Spitze des Cap Ferret, um den Sonnenuntergang zu genießen!

bogen

Tag 4: Arcachon

Den vierten Tag dieses Roadtrips von Bordeaux aus beginnen mit einem Besuch der Vogelinsel. Machen Sie eine rund 2-h Stunden Bootsfahrt, um die berühmten Tchanqué-Hütten, Die Austernparks und die Fischerhäuser zu entdecken.
Dann geht es zum Bummel nach Arcachon. Die Besonderheit der Stadt liegt in ihren Vierteln, die nach den vier Jahreszeiten benannt sind. In der Winterstadt finden Sie das schicke Viertel der Stadt mit den zahlreichen Arcachonnaise-Villen mit originellen Architekturen. In der Höhe gelegen, können Sie an der Sternwarte Sainte-Cécile einen Panoramablick auf das Becken vonArcachonzu genießen.
Die Sommerstadt umfasst das Stadtzentrum mit den Stränden, den zwei geworfenen Stränden (Thiers und Eyrac), der Basilika Notre-Dame und der Kapelle der Marines. Sie können an der Place des Marqueses neben den Hallen, wo Sie Austern und andere lokale Produkte finden zu essen.
Die Herbststadt ist bekannt für ihren Fischerei- und Austernhafen. Hier finden Sie auch das Fischerviertel und die malerischen Häuser.

Gironde-Mündung

Tag 5: Estuaire de la Gironde

Die Gironde-Mündung ist die größte in Europa. Es ist voll von Sehenswürdigkeiten, wo Sie anhalten können:
- der Leuchtturm von Cordouan, der älteste Leuchtturm Europas (1611)
- die Zitadelle von Blaye, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört
- die Weinberge von Blaye und Bourg
- die Inseln der Becken mit Patiras, Bouchaud, Cazeau, Macau...
- Talmont-Sur-Gironde, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Dieses Dorf ist für seine Architektur bekannt. Ideal gelegen auf einer Klippe, haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung.
- die Klippen von Meschers-sur-Gironde, können Sie die Höhlen von Meschers entdecken, die in den Kalksteinfelsen gegraben sind.
- zahlreiche Häfen wie die von Goulée nach Valeyrac, Saint-Vivien-de-Médoc, der alte Hafen in Verdon-sur-Mer, der Hafen von Talais.
Beenden Sie den Tag mit einem schönen Sonnenuntergang auf der Gironde Mündung!

Rebflächen

Tag 6: Schloss Mouton Rothschild, Château Margaux, Abbaye de la Sauve-Mochoch

Vorletzter Tag dieses Roadtrips von Bordeauxaus, der heute auf dem Programm steht: der Besuch des Château Mouton Rothschild, eines sehr bekannten Anwesens des Médoc. Er produziert einen der renommiertesten Weine von Bordeaux. Neben den Weinbergen können Sie auch das Schloss, den Grand Chai und das Weinmuseum in der Kunst besuchen und eine Verkostung machen.
Machen Sie weiter mit dem Schloss Margaux, das auch als "erster Grand Cru" eingestuft ist. Das Schloss wurde 1965 als historisches Denkmal eingestuft, die Eigentümerschaft ist teil seiner geschichtereichen Vergangenheit und seines weltweiten Ruhms.
Achtung, denken Sie daran, Ihren Besuch im Voraus zu buchen: diese Bereiche sind sehr beliebt.

Dann geht es zurAbtei von der MRM. Seit 1840 als historisches Denkmal eingestuft, ist es ein Juwel der Roman-Architektur und Kultur. Die Abtei aus dem 11. Jahrhundert weist ein reiches Kulturerbe auf, vor allem mit Skulpturen und zahlreichen Überresten.

saint emilion

Tag 7: Saint-Emilion, Bergerac

Für diesen letzten Tag der Roadtrip von Bordeaux,Richtung Saint Emilion. Das kleine mittelalterliche Dorf Bordeaux liegt etwa 40 Kilometer von Bordeaux entfernt und liegt im Herzen des ersten UNESCO-Weltkulturerbes. Sie können die Weinberge besuchen und den berühmten Wein probieren, der dort produziert wird. Aber nutzen Sie die Gelegenheit, um die alten Straßen zu besichtigen und die alten Denkmäler zu bewundern. Halten Sie an, um den Turm des Roy, die Monolithenkirche, die Stiftskirche, den Kreuzgang der Seiler, das Ursulinenkloster oder den Kardinalpalast zu bewundern... Sie können auch die Katakomben besuchen!

Wenn Sie noch Zeit haben, um Ihren Van in unserer Agentur in Bordeaux zurückzugeben, machen Sie einen Zwischenstopp in Bergerac, um das Wein- und das Tabakmuseum zu besuchen. Fahren Sie in der Altstadt mit den Fachwerkhäusern, den Blumengassen, aber auch den Gärten Marqueyssac, Eyrignac, Limeuil...

Wir hoffen, dass sie auf diesem Roadtrip von Bordeaux aus lust auf ein Abenteuer gehen! Brauchen Sie etwas Inspiration? Sehen Sie sich unsere Roadtrip-Ideen an. Zögern Sie nicht, uns in den sozialen Netzwerken(Facebook oder Instagram)zu spitzn! Das Blacksheep-Team freut sich darauf, Ihre Abenteuer an Bord ihres Wohnmobils zu verfolgen!
Sie haben eine Frage oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns unter + 33 (0) 9 51 38 88 15 oder per E-Mail an contact@blacksheep-van.com. Bis bald auf den Straßen Europas !

Entdecken Sie unsere Transporter