Blacksheep_logo

Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr Klicke hier !

Der Urlaub oder das Wochenende rückt immer näher, und es ist Zeit, ihre Tasche zu packen… Der nie vor seinem Schrank stand und sich selbst sagte: „Ich weiß nicht, was ich mitnehmen soll!„? Es ist bekannt, dass Sie sich bereits mindestens einmal diese Frage gestellt haben, als Sie dabei waren, Bereiten Sie Ihre Sachen für einen Roadtrip! Und was könnte ärgerlicher sein, als im Urlaub zu sein und seine Kleidungswahl zu bereuen? Glücklicherweise sollte diese Situation nicht mehr passieren! In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie sich auf einem Roadtrip kleiden und welche Kleidung Sie auf Reisen mitnehmen!

Wenn man mit dem umgebauten Van weggeht, ist es angesichts des kleinen Raumes und der engen Stauräume besser, die leichteste und möglichst platzsparende Planung vorzusehen. Wenn Sie in die Berge oder an einen Ort gehen, wo sich die Temperaturen plötzlich ändern können, ist es schwer zu sagen, wie man sich kleidet, wenn man von 35 Grad C am Tag auf 2°C in der Nacht steigt. Ein paar Dinge, die man im Hinterkopf behalten sollte: Nur Kleidung wählen, die nicht gebügelt werden muss,die sich schnell waschen/trocknen kann und die sich leicht miteinander vereinbarenlässt.

Wir empfehlen Ihnen, die berühmte Zwiebeltechnik zu übernehmen, indem Sie drei Schichten Kleidung übereinanderlegen:

Die Tops aus ihrer Tasche:

Die Hosen zum Reisen:

Für Schuhe:

Wenn Sie planen, zu Fuß zu gehen, wandern, werden Sie dringend aufgefordert, Wanderschuhezu nehmen. Oder die Schuhe, in denen Sie bequem sind. Ihre neuen Schuhe zu nehmen, ist sicher nicht die beste Idee. Vielleicht haben Sie schmerzene Füße und Glühbirnen… Sie können auch nehmen ein paar sehr praktische Flip-flip-Flip-Kapseln, wenn Sie zum Beispiel duschen wollen, wenn Sie an etwas zweifelhaften Orten anhalten, um auf die Toilette zu gehen oder um im Van zu leben (Küche…)

Die Unterwäsche

Das ist die erste Schicht, die mit unserem Körper in Berührung kommt. Deshalb ist es sehr wichtig, unter atmungsaktive Unterseite zu haben. Noch einmal vermeiden Sie Baumwolle, die Ihr Schwitzen zurückhält, und bevorzugen Sie zum Beispiel Merinowolle.

Für Socken,gleiches Geschäft, nehmen Sie dicke Socken und feiner je nach Wetter. Wenn es kalt ist, empfehlen wir Ihnen auch Wollsocken, um Ihre Füße warm zu halten.

Vergessen Sie nicht Ihre Sonnenbrille (die während der Fahrt sehr praktisch sein kann), einen Hut oder eine Kappe, um Sie beim Wandern zu schützen, und ein Kopftuch/Pareo, das Ihnen als improvisiertes Kissen dienen oder Ihre Schultern für Besuche bedecken kann.

Ideen von Schildern, in denen Sie sich ausrüsten können: Dekathlon, Uniqlo, Columbia, Der alte Camper, Outlier, Seagale… oder ein anderes Geschäft spezialisiert auf Camping / Outdoor-Aktivitäten.

Zusammenfassung der Kleidung, die sie auf der Road-Trip mitnehmen:

Jetzt haben Sie alle Karten in der Hand, um ein jäger.iger.e zu werden und wählen Sie die richtigen Kleidung, um in road trip zu gehen!

Viel Glück bei der Vorbereitung Ihrer Kleidung zu reisen und bis bald auf den Straßen in einem ausgebauten Van!

10 Dezember 2020